Fußball

Mannschaften

Laden...

SSV muss sich mit 0:0 gegen Ergoldsbach begn

Nachdem der SSV diesen Sonntag 22 Ausfälle beklagen musste, fiel die Reserve aus und alle restlichen Spieler waren für die Erste nominiert. Natürlich hatte man sich gegen spielstarke Ergoldsbacher viel vorgenommen um den negativen Lauf der letzten Spiele ein Ende zu setzen. Dementsprechend stellte Coach Heinrich die Mannschaft auch auf das Spiel ein.

Vorbericht zum 8. Spieltag der KK Laaber Reserven

Am kommenden Sonntag und den restlichen September spielen die Reserven bereits um 13 Uhr. Dabei kommt es zu 2 Spitzenspielen 1. (Neufahrn) gegen 4. (Rottenburg) und 2. (Ergoldsbach) gegen 3. (Pfeffenhausen)

Pfeffenhausen - Ergoldsbach
Für den SSV wirds mit der aktuellen Personaldecke gegen Ergoldsbach nicht viel zu holen geben und man ist auf Schadensbegrenzung aus. Ergoldsbach konnte sich beim 6:2 gegen Walkertshofen schonmal warmschiessen und es bleibt zu hoffen, dass sich der SSV in besserer Form als gegen Geiselhöring zeigt.

 

Spielberichte vom 6.Spieltag der KK Laaber

Ex-Kreisligist Weihmichl, der in der Kreisklasse Laaber das Heimderby gegen Hohenthann mit 2:0-Toren zu seinen Gunsten entschied, dominiert weiterhin. Aber auch der Verfolger Geiselhöring (4:0-Sieg über Pfeffenhausen) – weshalb die Heinrich-Truppe weiterhin zusammen mit Schmatzhausen, Hohenthann und Oberlindhart die „Rote Laterne“ trägt – kam zu einem sicheren Dreier. Den Abwärtstrend der letzten Wochen stoppten dagegen Sandelzhausen, das in Schmatzhausen einen glatten 5:2-Sieg landete als auch Walkertshofen. Die FC-ler kamen in Ergoldsbach zu einem knappen 1:0-Sieg.

Berichte von Hans Steiner

SSV verliert in Geiselh

Stark ersatzgeschwächt fuhr der SSV nach Geiselhöring, da im Moment 16 Spieler entweder aufgrund von Verletzungen oder aufgrund von Urlaub fehlen. Trotzdem wollte man nach der 5:2 Niederlage gegen Weihmichl vom letzten Sonntag mit etwas Glück und Geschick zumindest einen Punkt entführen.  

Vorbericht zum 7. Spieltag der KK Laaber Reserven

Am kommenden Wochenende spielen die Reserven am Sonntag um 14 Uhr. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:

TV Geiselhöring - SSV Pfeffenhausen
Für den SSV dürfte der Weg nach Geiselhöring ein sehr schwerer werden, da man auf viele Spieler aufgrund von Verletzungen oder Urlaub verzichten muss. Bei Geiselhöring darf man gespannt sein, wie die Mannschaft die 7:1 Niederlage vom letzten Wochenende gegen Walkertshofen weggesteckt hat. 

.

 

Reserve erreicht leistungsgerechtes 1:1 gegen Weihmichl

Mit leicht veränderter Aufstellung ging man in das Spiel gegen Weihmichl, da Perun Berni und Andi Brandl für die Erste abgestellt werden mussten und Christian Schmid verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stand. Die 3 wurden ersetzt durch Oldie Gerhard Pöschl und den beiden Rauh-Brüdern.  

Vorbericht zum 6. Spieltag der KK Laaber Reserven

Mal ein Versuch, wie sowas ankommt...

Die Reserven spielen am Sonntag um 14 Uhr. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen:

Zum Spitzenspiel des 5. Spieltags trifft der SSV zu Hause auf Weihmichl. Dabei will die SSV-Reserve ihre weisse Weste behalten, jedoch wird Weihmichl alles daran setzen, den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verlieren.

Reserve auch gegen Oberglaim mit 2:0 erfolgreich

Zum echten Prüfstein für den Stand der Reserve sollte sich Oberglaim erweisen. Aufgrund der vielen Verletzten bzw. Abstellungen an die Erste konnte Coach Heinrich diesmal nur auf 12 Spieler zurückgreifen. Dennoch rechnete man sich vor dem Spiel mindestens einen Punkt aus um die bisher so erfolgreiche Runde weiterspielen zu können.